Impressum

Impressum und Offenlegung gemäß MedienG und Erklärung gemäß § 5 Abs 1 E-Commerce-Gesetz:

Institut für Reise- und Tropenmedizin

Stemberger & Stemberger GmbH
USt.-Id: ATU16185107
Univ. Prof. Dr. Med. Heinrich Stemberger
Lenaugasse 19, A- 1080 Wien
Tel: ++43 /1/ 402 68 61-0,
Fax: ++43 /1/ 402 68 61-30
E-Mail: info@tropeninstitut.at

Bankverbindung:
IBAN: AT61 3293 9000 0860 1197
BIC: RLNWATWW939


ÖFFNUNGSZEITEN der Impfambulanz

Montag bis Freitag: von 8.30 Uhr bis 20.00 Uhr
und Samstag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
d u r c h g e h e n d geöffnet!

Tel. Auskünfte: Mo. bis Fr. 8.00h bis 20.00h


Realisierung:
CO-x media OG
Konzept, Design, Programmierung, CMS
Kaiserstrasse 34/4, A-1070 Wien,


Für Text, Bild und Inhalt verantwortlich, Institut für Reise- und Tropenmedizin, Univ. Prof. Dr. Med. Heinrich Stemberger
Copyright 2011 Alle Rechte vorbehalten.


DATENSCHUTZ (Besuch des Tropeninstituts)

Wir ermitteln von Ihnen folgende Daten:

·         Name (notwendig)

·         Geburtsdatum (notwendig)

·         Geschlecht

·         Sozialversicherungsnummer (notwendig)

·         Adresse

·         Telefonnummer

·         Impfanamnese (soweit vorhanden und zur Verfügung gestellt) (notwendig)

·         Informationen zu einer allfällig geplanten Reise (notwendig)

·         Informationen über den individuellen Gesundheitszustand und besondere Gesundheitsrisiken, soweit dies für die medizinische Reiseberatung und die Durchführung von Vorsorgemaßnahmen notwendig ist (zB Allergien, Unverträglichkeiten, immunologisch relevante Grund- und Vorerkrankungen) (notwendig)

für folgende Zwecke:

·         Durchführung und gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation von Impfungen und anderen medizinischen Maßnahmen

·         Ausstellung von Rezepten für rezeptpflichtige Medikamente

·         medizinische Beratung und Betreuung in Fragen der Reisevorsorge, Reisemedizin und allgemeinen Impfprophylaxe

·         Auskünfte über bisher durchgeführte Impfungen und Untersuchungen nur persönlich und nach Identifikation (Name, Geburtsdatum, SVN)

·         Zusendung von personalisierten "Impferinnerungen", falls ein solches System in der Zukunft implementiert wird

Diese Daten werden grundsätzlich NICHT an Dritte weitergegeben.

Eine Weitergabe erfolgt nur dann und nur in dem Umfang (Name und Geburtsdatum bzw. Sozialversicherungsnummer; Impfanamnese), wenn dies zur Identifikation von Probenmaterial im Zuge einer Untersuchung eines solchen Materials an einer externen Einrichtung (Labor) notwendig ist. Die Übermittlung erfolgt ausnahmslos nur an Einrichtungen, die durch Gesetz oder Vertrag an ebenso strenge oder strengere datenschutzrechtliche Vorschriften gebunden sind.

Ebenso kann ausnahmsweise eine Weitergabe erfolgen, wenn gesetzliche Vorschriften eine solche im Einzelfall erzwingen.

Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden von uns nur zur Wahrnehmung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber und der Erfüllung allfälliger gesetzlicher Dokumentationspflichten gespeichert und verwendet.

Auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Der datenschutzrechtlich Verantwortliche ist GF MMag. Herbert Schalko c/o Stemberger & Stemberger GmbH, Lenaugasse 19, 1080 Wien.

Weiters steht Ihnen das Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde, 1010 Wien, Hohenstaufengasse 3, zu.

- - -

Erläuterung zur ärztlichen Dokumentationspflicht

Gemäß § 51 Abs. 1 Ärztegesetz ist der Arzt verpflichtet, Aufzeichnungen über jede zur Beratung oder Behandlung übernommene Person, insbesondere über den Zustand der Person bei Übernahme der Beratung oder Behandlung, die Vorgeschichte einer Erkrankung, die Diagnose, den Krankheitsverlauf sowie über Art und Umfang der beratenden, diagnostischen oder therapeutischen Leistungen einschließlich der Anwendung von Arzneispezialitäten und der zur Identifizierung dieser Arzneispezialitäten und der jeweiligen Chargen im Sinn des § 26 Abs. 8 AMG erforderlichen Daten zu führen.

§ 10 Abs. 3 KAKuG legt fest, dass die Führung der Krankengeschichte hinsichtlich der Aufzeichnungen über Anamnese, Status praesens, Decursus morbi sowie die angeordneten Maßnahmen und erbrachten ärztlichen Leistungen einschließlich Medikation und Aufklärung dem für die ärztliche Behandlung verantwortlichen Arzt obliegt.

Der Zweck der Dokumentation liegt einerseits in der Forcierung der Therapiesicherung sowie andererseits in der Eigenabsicherung des jeweiligen Arztes zu Beweiszwecken im Falle eines möglichen Gerichtsverfahrens, um den Beweis der sorgfältigen Behandlung erbringen zu können. Zudem ist die ausreichende Dokumentation über alle erforderlichen Diagnosen/Maßnahmen/Gespräche gerade bei der Behandlung von Patienten, die durch mehrere unterschiedliche Ärzte vorgenommen wird, unabdingbare Voraussetzung, um die jeweiligen beteiligten Ärzte ausreichend zu informieren.

Die Dokumentation ist im niedergelassenen Bereich mindestens 10 Jahre, in Krankenanstalten mindestens 30 Jahre aufzubewahren, zudem hat der Patient ein Einsichtsrecht.

- - -

DATENSCHUTZ (Verwendung unserer Website)

Soweit Sie dies durch die Einstellungen Ihrer Browser-Software zulassen, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Impressum / Datenschutz

Facebook
Facebook

Institut / Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten sind Ihren Bedürfnissen angepasst!

Montag bis Freitag: 8.30 Uhr bis 20.00 Uhr und Samstag von    9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Free WiFi

Besuchen Sie unsere Webgalerie...

Neues und Tipps

ENGPASS bei TOLLWUTIMPFSTOFF

Derzeit kein Tollwut-Impfstoff verfügbar, Engpass laut Hersteller mindestens bis Dezember 2018

mehr ... >>

 

ZIKA-VIRUS

Informationen des BM für Gesundheit zum Thema Zika-Virus

mehr ... >>

Aktionen

Folgetermine

Möglichkeit der beschleunigten Abwicklung von Folgeterminen ab 28. Juni 2018

mehr ... >>

 

10% Rabatt

für Studierende/Zivil-/Präsenzdiener bis 26 J.

mehr ... >>